Holger Gertz

Holger Gertz, Jahrgang 1968, absolvierte die Deutsche Journalistenschule in München. Danach ging er zur Süddeutschen Zeitung und arbeitete für das Sportressort. Seit einigen Jahren ist er Seite-3-Reporter der Süddeutschen Zeitung und schreibt am liebsten Geschichten über Menschen, die in ihrem Leben Brüche und Grenzerfahrungen erlebt haben. 2010 wurde er vom MediumMagazin zum „Reporter des Jahres“ gekürt. Im Interview spricht er über die Renaissance der Reportage.

Play