Jakob Augstein

Jakob Augstein studierte Politikwissenschaft in Berlin und Paris. Von 1993 bis 2003 arbeitete er für die Süddeutsche Zeitung in München und Berlin. Später war er für die Wochenzeitung DIE ZEIT als Autor tätig. Im Mai 2008 kaufte er die Wochenzeitung „Der Freitag“, die er seither auch verlegt. Im Interview spricht Jakob Augstein über die Zielsetzung des „Freitags“, warum ihm der Dialog mit den Usern so wichtig ist und welche Veränderungen für die Zeitung im Herbst 2011 anstehen. 

Play