Daniel Drepper, Teil 2

Im Journalismus gibt es immer weniger feste Stellen und immer mehr freie Journalisten. Deshalb gilt: Frei ist das neue Fest.

Der 27-jährige Daniel Drepper ist freier Journalist und erzählt im zweiten Teil des Interviews, ob er gerne frei arbeitet, unter welchen Bedingungen er sich vorstellen könnte, eine feste Anstellung anzunehmen und wie sich der Journalismus – seiner Meinung nach – künftig verändern muss.

Mehr unter seiner Homepage: http://www.danieldrepper.de.

 

Play