Mirko Lorenz, Teil 1

Was ist Datenjournalismus noch mal genau?     Das erklärt Mirko Lorenz, der sich selber als „Informationsarchitekt“ bezeichnet und jahrelang als Trainer bei der Deutschen Welle gearbeitet hat. Anfang Oktober hat er in Köln eine Niederlassung von „Journalism++“ gegründet (http://cologne.jplusplus.org).

Lorenz spricht im Interview über die Chancen von Datenjournalismus und warum sich junge – und auch ältere – Journalisten damit beschäftigen sollten.

Mehr unter: http://www.mirkolorenz.com

 

Play