Mirko Lorenz, Teil 2

Mirko Lorenz will gute Geschichten erzählen – allerdings nicht mit Worten oder Tönen sondern mit Daten. Lorenz ist einer der wenigen aktiven Datenjournalisten und erzählt im Gespräch wie er dazu gekommen ist und wo man gute Beispiele für „data driven journalism“ finden kann – u. a.:

In Deutschland: taz, Zeit Online, sueddeutsche.de

In Großbritannien: The Guardian

In den USA: The New York Times 

Play