Maren Urner, Teil 1

Die 31-jährige Maren Urner ist eigentlich Neurowissenschaftlerin. Vor zweieinhalb Jahren hat sie der Wissenschaft den Rücken gekehrt und sich dem Journalismus verschrieben. Heute ist sie eine der drei Gründer von „Perspective Daily“, dem ersten Onlinemedium in Deutschland, das sich konstruktivem und damit lösungsorientiertem Journalismus widmen möchte.

Im ersten Teil des Interviews erzählt sie, was es mit „Perspective Daily“ und der aktuellen Crowdfunding-Kampagne auf sich hat, wie sie es geschafft hat, die bekannte Schauspielerin Nora Tschirner von dem Projekt zu überzeugen und warum wir konstruktiven Journalismus überhaupt brauchen.

Die Crowdfunding-Kampagne geht noch bis 21. Februar. Ziel sind 12.000 zahlende Mitglieder: https://perspective-daily.de/start.html

Play