Christof Moser

Christof Moser (37) ist einer der Mitbegründer von „Project R“, einem ambitionierten Medienprojekt aus der Schweiz. Gemeinsam mit Constantin Seibt hat er eineinhalb Jahre an einer Struktur gefeilt, die sowohl interessante Geschichte hervorbringen, als auch Ausbildung von Journalisten und Bürgern betreiben soll. Sein Team will nichts weniger als eine Rebellion.

Im Gespräch erzählt er, wie diese Rebellion konkret aussehen soll, was ihn in den vergangenen Monaten am meisten überrascht hat, wie die Crowdfunding-Kampagne im Mai ablaufen soll und was passiert, wenn sie die gewünschten 3.000 bis 5.000 Unterstützer nicht zusammenbekommen.

Mehr unter: https://project-r.construction

Play