Nora-Vanessa Wohlert

Nora-Vanessa Wohlert hat zusammen mit Susann Hoffmann im Februar 2014 das digitale Magazin „Edition F“ gegründet. Es ist eines der erfolgreichsten Medien-Startups der vergangenen Jahre und nach eigenen Angaben das „digitale Zuhause für Frauen“. Geld verdienen die Gründerinnen mit Native Advertising, einer Jobbörse, Webinaren und Events. Die Webseite verzeichnet inzwischen mehr als 650.000 Unique Visitors im Monat. Das jüngste Projekt ist die „Female Future Force“, mit der sie ab September ein 52-wöchiges Digitalcoaching anbieten.

Im Interview erzählt Nora-Vanessa Wohlert wie ihr die Idee für „Edition F“ kam, wann sie den Break-Even erwartet, ob es Pläne für eine Print-Ausgabe gibt, wie es mit Internationalisierung aussieht und ob ein Exit (der Verkauf des Unternehmens) geplant ist. 

Play