Veronika Eschbacher, Teil 1

Veronika Eschbacher (36) ist Korrespondentin für die USA und Afghanistan und pendelt zwischen Los Angeles und Kabul. Davor war sie Redakteurin für Außenpolitik und Außenwirtschaft bei der österreichischen Tageszeitung „Wiener Zeitung“. Sie beschäftigt sich in ihren Reportagen und Analysen vor allem mit politischen und sozialen Themen, aber auch mit Fragen der Sicherheits- und Wirtschaftspolitik.

Im ersten Teil des Interviews erzählt sie, wie sie das Land bei ihrem letzten Besuch im Mai 2017 empfunden hat, inwiefern sie sich vor Terroranschlägen schützt und welche Rolle die Frau in der Gesellschaft spielt.

Play