Marcus Bösch

Marcus Bösch (41) ist einer der bekanntesten mobilen Journalisten Deutschlands. 2005 bis 2007 hat er bei der Deutschen Welle volontiert und 2012 das kostenlose eBook Mobile Reporting herausgebracht. Seitdem spricht er oft und gerne über das „Das Studio in der Hosentasche“.

Im Interview erzählt er wann es sinnvoll ist, das Smartphone einzusetzen, welche Rolle Live-Streaming und Instagram Stories spielen, was er Journalisten empfehlen würde, die sich dem Thema stärker annähern möchten und was Virtual Realtiy mit Mobile zu tun hat. 

Mehr unter: http://www.mobile-journalism.com

Play