Mareike Enghusen, Teil 2

Sie war eine der ersten Korrespondentinnen bei „Deine Korrespondentin“ und ist somit seit drei Jahren an Bord: Mareike Enghusen. Die 33-Jährige lebt in Tel Aviv und berichtet für uns aus dem Nahen Osten, zuletzt auch aus Kairo. Im zweiten Teil des Gesprächs geht es darum, wie der aufkommende Antisemitismus in Deutschland in Israel wahrgenommen wird und wie ihre Pläne für das zweite Halbjahr aussehen. Kleiner Tipp: Sie tauscht erneut – zumindest zeitweise – das Tote Meer gegen das Rote Meer.

Zum Beitrag